YES - We CAN 2.0

WIR HABEN UNSERE DOSE BEWUSST GEWÄHLT !

Lange haben wir uns mit verschiedensten Getränkeverpackungen auseinander-gesetzt und deren Vor- und Nachteile verglichen. Schließlich sind wir zu der Überzeugung gekommen, dass die ausgewählte Dose für unsere Konsumenten sowie als Schutz für SPIRULI am Besten geeignet ist!

Getränke aus rein natürlichen Zutaten und gänzlich ohne künstliche Zusatzstoffe reagieren sehr empfindlich auf Licht & Luft!

 

Glas sowie PET kann Licht auf die Inhalte transportieren und eine Oxidation ermöglichen. Innenbeschichtete Getränke-Kartons sind nicht dauerhaft Sauerstoff undurchlässig. Um nun Getränke in Glas, PET oder innenbeschichteten Kartons länger haltbar zu machen, sind eine Reihe von künstlichen Zusatzstoffen sowie technischen Vorgängen bis zur chemischen Innenbeschichtung erlaubt. Darunter sind Zusatzstoffe, die nur auszugsweise deklariert werden müssen und somit keine ehrliche Transparenz für den Konsumenten bieten.

 

Nur in der Dose ist SPIRULI zuverlässig sowohl licht- als auch sauerstoff-undurchlässig verpackt und die wertvollen bioaktiven Substanzen ohne Zusatzstoffe in SPIRULI geschützt. So bleibt die hohe Qualität des Produkts über die ganze Zeit vollständig erhalten und hat eine Haltbarkeit von 18 Monaten nach Abfüllung. Das ist technologische Top-Qualität Made in Germany !

 

Auch für die Umwelt ist die Dose im Vergleich besser, als es auf den ersten Blick erscheint. Unbestritten ist, dass die Einweg-Glasflasche die schlechteste Ökobilanz aller Verpackungen hat. Die Mehrweg-Glasflasche hat bis zu einer bestimmten Transportentfernung schon eine bessere Ökobilanz, aber ab einer gewissen Transportentfernung kann auch hier die Dose in der Ökobilanz sehr gut oder sogar besser abschneiden. Doch die am Meisten recycelte Getränkeverpackung der Welt ist die Dose. Sie kann zu 100 % recycelt werden und das unendlich oft! Die Wiederverwertung von Aluminiumdosen ist zudem leicht und energiesparend: Bei der Produktion von neuen Dosen aus recyceltem Material wird bis zu 95 % an Energie eingespart und somit auch große Mengen an CO2. Bei der Produktion unserer SPIRULI-Dose wird 100 % recyceltes Aluminium verwendet. Außerdem wird durch jede unserer Dosen die Rekultivierung von Bauxit – Endlagerstätten unterstützt, welche in der Vergangenheit bei der Herstellung von Neu-Aluminium entstanden.

 

 

Nein! Auch wir mögen weder Dosen, noch Flaschen oder sonstiges Plastik was in der Botanik herumliegt. Aber wir sind davon überzeugt, dass unsere Konsumenten nach dem Genuss die geleerte Dose verantwortungsvoll entsorgen damit sie erneut als Recyclingprodukt ihren Weg zu uns finden kann !

 

 

SPIRULI

Ganzheitlicher Genuss ohne Kompromisse bei Qualität & Nachhaltigkeit in DER perfekten Verpackung – UNSERER DOSE!

 

BISPHENOL  A

 

… auch bekannt unter BPA oder 2,2-Bis(4-hydroxyphenyl) propan ist eine chemische Verbindung die u.a. als Weichmacher für Lacke und Kunststoffe im internationalen Umlauf ist und laut Aussagen von Medizinern und Ernähungsphysiologen schon bereits bei kleinen Mengen bedenkliche Langzeitwirkungen mit sich bringen kann. Die Industrie betont dabei, dass dies erst ab gewissen Mengen bedenklich sei. Erst 2015 hat die Lebensmittel-Überwachungsbehörde der Europäischen Union im italienischen Parma (EFSA) den Grenzwert von Bisphenol A von 50 Mikrogramm auf 4 Mikrogramm pro Kilogramm Körpergewicht gesenkt. Ausschlaggebend für die Neubewertung war eine große Zahl neuer Studien. Um uns im Bezug auf gesundheitliche Auswirkungen nach dem Konsum von Bisphenol A – haltigen Beschichtungen von Getränkedosen und Verpackungen zu entziehen, verzichten wir bei unserer Dose grundsätzlich auf diese fragwürdigen Inhaltstoffe!

 

BPA – NEIN DANKE!  

WE SPECIFICALLY CHOSE OUR CAN !

For a long time, we considered a variety of beverage containers and compared their advantages and disadvantages. We finally came to the conclusion that the can we chose is ideally suited to both our consumers as well as protection for SPIRULI! Drinks made from purely natural ingredients and entirely without artificial additives are very sensitive to light and air!

 

Glass and PET can transport light into the contents and facilitate oxidation. Internally-coated beverage cartons are not impermeable in the long-term to oxygen. To give beverages in glass, PET, or internally-coated cartons a longer shelf life, a number of artificial additives and technical processes including chemicals on the inner coating are allowed. Among these are additives only some of which have to be declared and therefore there is no honest transparency for the consumer.

 

SPIRULI is only reliably light-proof and oxygen-tight packaged in the can and the valuable bioactive substances in SPIRULI are protected without additives. The high quality of the product can thus be fully maintained the whole time and has a shelf life of 18 months after bottling. That’s technological top quality Made in Germany !

 

The can is also comparatively better for the environment than it appears at first glance. It is undisputed that the non-refillable glass bottle is the worst packaging for the environment. The refillable glass bottle is better for the environment up to a certain transport distance but here too, from a certain transport distance the can is very good or even better for the environment. But the most recycled beverage container in the world is the can. They are 100% recyclable and are infinitely often! Reusing aluminium cans is also easy and saves energy: When new cans are produced from recycled material, up to 95% of energy is saved and thus large amounts of CO2. 100% recycled aluminium is used for producing our SPIRULI can. In addition, the recultivation of bauxite disposal sites is supported through each of our cans, which arose in the past in the production of new aluminium. 

No! We, too, do not like cans or bottles or other plastic lying around in botany. But we are convinced that after enjoying the drink, our consumers responsibly dispose of the empty can so that it can find itself back to us again as a recycled product!

 

SPIRULI

 Holistic pleasure without compromising on quality and sustainability in THE perfect packaging – OUR CAN!

BISPHENOL  A

 

… Also known as BPA or 2.2-bis (4-hydroxyphenyl) propane is a chemical compound which is in international circulation as a plasticiser for coatings and plastics, among other things, and according to statements by doctors and nutritionists can have questionable long-term effects even in small amounts.The industry emphasises that it is only questionable from a certain quantity.

It was not until 2015 that the Food Authority of the European Union in the Italian Parma (EFSA) lowered the threshold of bisphenol A from 50 micrograms to 4 micrograms per kilogramme of body weight. A large number of new studies were crucial for the new evaluation.To avoid coating beverage cans and packaging in terms of health effects after consumption of bisphenol A, our cans do not contain this questionable ingredient!

BPA – NO THANKS!